Crewleiter:Innen, Crew Chief, Crew Coordinator: Was ist was?!

Alle Crews brauchen ein gutes Management. Der richtige Ablauf im Umgang mit den Crews ist hierfür entscheidend.

Unsere mitarbeitenden Crewleiter:Innen stellen den reibungslosen Ablauf vor Ort sicher.
Schon in der Job-Planung werden sie bei der Crew Auswahl mit eingebunden und überwachen den Pre-Call aller Kollegen:Innen vor Jobstart. Beim Check-In wird die persönliche Schutzausrüstung eines jeden Crewmitglieds überprüft.
Crewleiter:Innen gleichen die Gegebenheiten vor Ort mit unserer von allen Mitarbeitern durchgeführten Sicherheits-Basisunterweisung ab und informieren den Produktionsleiter, wenn diese nicht für die auszuführende Tätigkeit ausreichen sollte.

 

Crewleiter – sind Kollegen mit Berufserfahrung und dienen als Bindeglied zwischen Kunden und Crew. Sie sind als Ersthelfer ausgebildet und Sicherheitsbeauftragter in Sicherheit- und Arbeitsschutz unterwiesen – Crew-Stärke bis ca. 10 Personen

Aufgaben: 

  • Ansprechpartner für Kunden, Produktionsleiter, Techniker und Crew
  • Sicherheitsbeauftragter und ausgebildeter Ersthelfer
  • Kontrolle der Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen (PSA, Unterweisungen)
  • Dokumentation der Leistung im Leistungsnachweis
  • Kontaktperson für alle weiteren Belange vor Ort
  • Unfallmeldungen / Schadensmeldungen

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei größeren Teams Crew Chiefs und Crew Coordinatoren einen effizienteren Einsatz der Crew vor Ort gewährleisten.

 

Crew Chief – Erfahrung mit Crews ab einer Größe von 10 Personen und mehrjähriger Erfahrung in der Branche.

Aufgaben – zusätzlich zu denen eines Crewleiters:

  • Übernahme der Position als Ansprechpartner für Produktionsleiter und Kunden
  • Verantwortung und Weisungsbefugnis für alle Crewleiter
  • Koordination der Crewleiter vor Ort 
  • Einchecken der Crews und Zuweisung zum jeweiligen Crewleiter in die richtigen Gewerke, sowie die dazugehörige Dokumentation 
  • Kommunikation mit Kunde und Büro bei Änderungen im Projekt (z.B. Zeit oder Crewstärke)
  • Einteilung von Pausen der Crewmitglieder unter Rücksprache mit Kunden
  • Verantwortung für Ausgabe- und Rückgabe von Arbeitsmaterial, Warnwesten etc.

 

Crew Coordinator – Erfahrung mit Crews ab 50 Personen. In der Regel auch für den Auf- und Abbau von mehrtägigen Einsätzen zuständig.

Aufgaben – zusätzlich zu denen eines Crew Chiefs:

  • Verantwortung für alle Personen auf den untergeordneten Organisationsebenen 
  • Gesamtübersicht und Weisungsbefugnis für Crew Chiefs und alle Crewleiter
  • Koordination der Crew und Planung der nächsten Tage in Abstimmung mit dem Kunden 
  • Akkreditierung und Anmeldung von Personal bei Änderungen vor Ort

 

Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir schon in der Projektplanung die beste Crew-Zusammensetzung für eine optimale Umsetzung Ihres Projektes. 

Ob Stagehands, Technische Assistenten usw. mit Crewleiter, Crew Chiefs oder Crew Coordinator … wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner.